Wir setzen auf unternehmerische Entwicklung
– und auf Sie.


Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit mehr als 50 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 13 Standorten weltweit.
Für unseren Bereich Unternehmensentwicklung suchen wir einen

Fachlichen Datenarchitekten (m/w)

Geschäftsobjekt-Modellierung und Architektur

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Weiterentwicklung der unternehmensweiten Datenarchitektur- und Geschäftsobjekt-Modellierungsrichtlinien
  • Umsetzung der entsprechenden Modellierungsanforderungen mit Bezug auf fachliche Anforderungen und in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Pflege der Metadaten und Sicherstellung eines wachsenden Business Glossars der DEG
  • direkter Austausch mit den entsprechenden Experten und Zuständigen der KfW
  • Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung bzgl. der technischen Umsetzung des Geschäftsobjektmodells oder fachspezifischen Fragen
  • inhaltliche Weiterentwicklung des Geschäftsobjektmodells im SAP-PowerDesigner sowie Beratung und Unterstützung der Schnittstelle zum SAP-Information Steward

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Geschäftsobjekt- und Datenmodellierung, mit relationalen und nicht-relationalen Datenbankstrukturen sowie Kenntnisse im SAP-Umfeld (CML, TRM, CRM, BI, AFI, etc.)
  • Expertenwissen im Umgang mit dem SAP-Powerdesigner und dem SAP-Information Steward
  • sehr gute Erfahrungen im Projektmanagement, in der Beratung und Strukturierung von Software-Entwicklungsprozessen
  • Kommunikationsfähigkeit, lösungsorientiertes und selbstständiges Handeln,  Engagement
Starten Sie bei uns in ein spannendes Aufgabenfeld. Werden Sie Teil der DEG mit ihrem besonderen entwicklungspolitischen Auftrag und einem ausgeprägten kollegialen Miteinander. Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0221 / 4986-1234 gerne zur Verfügung.