Wir fördern unternehmerische Entwicklung
– und Sie.


Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit mehr als 50 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 13 Standorten weltweit.
Für unsere Abteilung Interne Dienste (Backoffice im Facility Management) suchen wir - zunächst befristet für 1 Jahr - eine

Studentische Aushilfe (m/w)

Ihr neues Aufgabengebiet

Allgemeine, administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Abteilungsleiters Interne Dienste; z. B.:
  • schwerpunktmäßige Unterstützung bei Projekt-bearbeitungen sowie bei der Pflege des Projektplans
  • Vor- und Nachbereitung von projektspezifischen FM-Daten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen, Recherchearbeiten sowie das Nachhalten von Ordner-/ Ablagestruktur, Kontaktlisten und Prozessen
  • Aufbereiten, Ergänzen und Pflegen von Bestandsdaten für ein zukünftiges CAFM-System
  • Mitwirkung bei der digitalen Erfassung der relevanten Gebäudetechnik- und Flächendaten sowie der entsprechenden Dokumentation
  • Unterstützung im Tagesgeschäft sowie bei laufenden Projekten im kaufmännischen und infrastrukturellen Facility Management

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation (ab dem 2. Semester)
  • technisches und wirtschaftliches bzw. unternehmerisches Verständnis, idealerweise Erfahrung im Bereich des Facility Managements
  • Affinität für IT-Lösungen und erweiterte Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel, Power Point, Project und AutoCAD)
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie Vertretung von praktischen, zielorientierten Ansätzen
  • vernetztes Denken und lösungsorientiertes Arbeiten, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Freude an eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Teamfähigkeit und freundliches Auftreten
  • zuverlässige, organisierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit sich schnell in neue Themen hineinzudenken
(für 15 bis 19 Stunden pro Woche; während der Semesterferien ist eine Erhöhung der Einsatzzeiten - je nach Arbeitsanfall - möglich)

Starten Sie bei uns in ein spannendes Aufgabenfeld. Werden Sie Teil der DEG mit ihrem besonderen entwicklungspolitischen Auftrag und einem ausgeprägten kollegialen Miteinander. Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0221 / 4986-1234 gerne zur Verfügung.