Wir setzen auf unternehmerische Entwicklung
– und auf Sie.


Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit fast 60 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 670 Mitarbeitende sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 20 Standorten weltweit.
Für unsere Abteilung Business Analyse Unternehmenssteuerung suchen wir einen

(Senior) Business Analyst (m/w/d) 

Schwerpunkt Risikosteuerung

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Analyse, Detailkonzeption von Fachanforderungen aus dem Risikomanagement
  • Verantwortungsübernahme/ Mitarbeit in den Change-Vorhaben zur Risikosteuerung und
    -Reporting
  • Weiterentwicklung des Risikoreporting-Datenhaushalts und Umsetzung der Risikomethoden in SAS
  • Unterstützung und Durchführung zusammen mit Fachbereichen und IT bei Umsetzung, Test und Einführung
  • Teil agiler Teams aus Kolleg:innen der Business Analyse, der Fachbereiche und IT-Spezialisten
  • enge Zusammenarbeit und zentrale operative Schnittstelle für die Business Analyse zur IT und zur KfW

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Volks-, Betriebswirtschaft, Naturwissenschaften oder Informatik, Bankausbildung
  • (mehrjährige) Berufserfahrung im Bereich des Risikocontrolings/ -managements, insb. Kreditrisiko
  • Kenntnisse aktueller aufsichtsrechtlicher Vorhaben und Vorschriften (BCBS239, CRR, etc.) von Vorteil
  • (erste) Programmierkenntnisse in SAS (inkl. Enterprise Guide) und Datenbank-/ SQL-Kenntnisse
  • eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke
  • hohe Flexibilität und positive Grundhaltung bezüglich neuer Aufgaben und Themen
Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen. Darüber hinaus profitieren Sie von vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. flexible und mobile Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Gesundheitsmanagement und eigenem Betriebsrestaurant.

Starten Sie bei uns in ein spannendes Aufgabenfeld. Werden Sie Teil der DEG mit ihrem besonderen entwicklungspolitischen Auftrag und einem ausgeprägten kollegialen Miteinander. Wir freuen uns auf Sie.