Wir setzen auf unternehmerische Entwicklung
– und auf Sie.


Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit fast 60 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 670 Mitarbeitende sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 20 Standorten weltweit.
Für unsere Abteilung Risikocontrolling suchen wir einen

(Senior) Manager (m/w/d)

Risikomethoden

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Verantwortung und Weiterentwicklung von Methoden zum ICAAP: Risikotragfähigkeit, Stresstesting, Kapitalplanung
  • Begleitung der Risikoinventur
  • Mitarbeit und Leitung von Projekten
  • Konzeption und Durchführung von anlassbezogenen Stresstests und Ad-Hoc Analysen (z.B. Auswirkungsanalysen)
  • Weiterentwicklung der SAS-IDVen zur Szenariorechnung (Stressting / Kapitalplanung / normative Perspektive)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes mathematisches, wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium
  • Projekterfahrungen und fundierte Erfahrungen im Risikocontrolling von Banken, insb. ICAAP
  • Kenntnisse über die relevanten aufsichtsrechtlichen Vorschriften (i. W. KWG, MaRisk, CRR)
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Tools sowie einer Programmiersprache (VBA, SAS, R etc.)
  • ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken, Spaß am Umgang mit Datenstrukturen und Datenanalysen
  • sichere Englischkenntnisse, Eigeninitiative und Teamorientierung
Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen. Darüber hinaus profitieren Sie von vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. flexible und mobile Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Gesundheitsmanagement und eigenem Betriebsrestaurant.

Starten Sie bei uns in ein spannendes Aufgabenfeld. Werden Sie Teil der DEG mit ihrem besonderen entwicklungspolitischen Auftrag und einem ausgeprägten kollegialen Miteinander. Wir freuen uns auf Sie!